T wie Team Colla­bo­ra­tion Tools - App Entwick­lung A bis Z

21.6.2019 - Christina Canclini

Team Colla­bo­ra­tion Tools wie Dropbox, Trello oder Slack erleich­tern die Zusam­men­ar­beit in Teams, machen Abläufe sichtbar und tragen zu einer gestei­gerten Effi­zienz bei. Gerade im papier­losen Büro, aber auch bei Teams mit vielen Teil­zeit­mit­ar­bei­tern, im Home-​Office oder in der Zusam­men­ar­beit zwischen Kunde und Auftrag­nehmer sind Collaboration-​Tools extrem wichtig. Welche Tools setzen wir bei Smoca ein?

T wie Team Collaboration Tools - App Entwicklung A bis Z teaser

Punk­tuell nutzen wir auch andere Team Colla­bo­ra­tion Tools, beispiels­weise wenn von einem Kunden ein präfe­riertes, bereits einge­setztes Tool benutzt werden kann. Die drei folgenden Tools sind bei uns aber fest in den Arbeits­alltag inte­griert.

File­sha­ring

Nextcloud Logo

Ähnlich wie mit Dropbox oder Google Drive lassen sich mit Next­cloud Dateien (lokal) synchro­ni­sieren. Die Opensource-​Lösung bietet gleich­wer­tigen Komfort und Benut­zer­freund­lich­keit wie die Consumer Produkte, erfüllt aber die hohen Anfor­de­rungen für Sicher­heit, Daten­schutz und Kontrolle von Unter­nehmen. Wir hosten Next­cloud selber und wissen so, wo sich unsere Daten befinden, wer darauf Zugriff hat und haben die Kontrolle darüber, dass diese nicht verloren gehen.

  • On-​Premise

  • Lokale Datei­syn­chro­ni­sie­rung

  • Chat / Anrufe

  • Group­ware: Mail, Kalender, Kontakte

  • Desktop-​, Mobile- und Web-​Interface

Kosten: kostenlos wenn selber gehostet, sonst Tarife vom Hosting­partner

Projekt­ma­nage­ment

Trello LogoMit dem Projekt­ma­nage­ment Tool Trello lassen sich Projekte an einer virtu­ellen Pinn­wand orga­ni­sieren und prio­ri­sieren. Mit den Boards, Listen und Karten managen wir unsere Kunden­pro­jekte und interne Tasks und behalten so den Über­blick für anste­hende Arbeiten. Wobei sich die einzelnen Aufgaben mit Farben, Bildern, Tags, Check­listen ergänzen lassen.

  • To-​do-Listen erstellen

  • Prio­ri­täten setzten

  • Dead­lines fest­ge­legen

  • Aufgaben an Mitar­beiter zuweisen

  • Über­blick über den aktu­ellen Stand der Arbeit

Kosten: Kostenlos. Bei mehr als 10 Boards ist jedoch die Business-​Lösung für $9.99 / Monat & User nötig.

Kommu­ni­ka­tion

Slack LogoSlack dient zur Kommu­ni­ka­tion inner­halb der Unter­neh­mung und zwischen unseren Mitar­bei­tern (egal ob diese in der Firma oder im Home-​Office sind). So gehen wich­tige Infor­ma­tionen nicht verloren und ein rascher, unkom­pli­zierter Austausch ist möglich. In Entwick­lungs­pro­jekten setzen wir Slack für die Kommu­ni­ka­tion zwischen uns unseren Kunden ein.

  • Austausch von Nach­richten, Links oder Dateien

  • private und öffent­liche Chan­nels (Chats) basie­rend auf Teams, Projekten oder Stand­orten

  • Chan­nels nach Bedarf beitreten / verlassen

  • Geteilte Chan­nels / Gast-​Accounts für die Zusam­men­ar­beit mit Kunden oder Auftrag­neh­mern

  • Durch­such­barer Verlauf, da die Nach­richten archi­viert werden

Kosten: Basis­ver­sion kostenlos. Stan­dard­ver­sion kostet €6,25 / Monat & User.

Newsletter abonnieren

Kontakt

Smoca AG
Tech­no­park­strasse 2
Gebäude A, 3. Stock
8406 Winter­thur

Letzter Blogein­trag

T wie Team Colla­bo­ra­tion Tools - App Entwick­lung A bis ZChristina Canclini - 21.6.2019

Team Colla­bo­ra­tion Tools wie Dropbox, Trello oder Slack erleich­tern die Zusam­men­ar­beit in Teams, machen Abläufe sichtbar und tragen zu einer gestei­gerten Effi­zienz bei. Gerade im mehr ...

  • Smoca Facebook
  • Smoca Twitter
  • Smoca LinkedIn
  • Smoca RSS Feed
  • Smoca Spotify