E wie E-​Banking - App Entwick­lung A bis Z

12.2.2018 - Christina Canclini

Die Nutzung von E-​Banking zum Abwi­ckeln von Bank­ge­schäften nimmt zu. Online und Mobile Banking gehören mitt­ler­weile zum Stan­dard­an­gebot jeder Bank. Wobei klas­si­sches Online Banking relativ häufig genutzt wird, ist die Nutzung von Banking Apps in der Schweiz noch sehr verhalten.

E wie E-Banking - App Entwicklung A bis Z teaser

Gemäss BFS nutzen 2017 bereits 66 Prozent der Personen in der Schweiz das Internet für ihre Bank­ge­schäfte. Wobei klas­si­sches Online Banking relativ häufig genutzt wird, ist die Nutzung von Mobile Banking sehr verhalten. Der Anteil aktiver Mobile Banking Nutzer, welche sich mindes­tens einmal pro Quartal einloggen, belief sich gemäss einer Studie vom Institut für Finanz­dienst­leis­tungen Zug und e-​foresight in 2016 auf ledig­lich 13 Prozent (10% in 2015). Im Vergleich zu Deutsch­land, wo bereits ein Drittel aller Online Banking Kunden mit mobilen Geräten auf ihr E-​Banking zu greifen, sind die Schweizer deut­lich zurück­hal­tender beim Erle­digen von Bank­an­ge­le­gen­heiten von unter­wegs. Geld gilt in der Schweiz halt doch nach wie vor als Privat­sache und gehört hinter die geschlos­sene Türe…

E-Banking Statistik

Mobile Banking kann aber auch den Zahlungs­ver­kehr zu Hause unter­stützen. Viele Schweizer Banking Apps haben den Einzah­lungs­schein­scanner von smoca inte­griert. Dieser kann die nötigen Infor­ma­tionen aus dem Einzah­lungs­schein ausge­lesen und bequem an den Computer über­tragen. Dadurch entfällt das mühsame Abtippen für das E-​Banking. Wer keine Banking App verwendet oder die Einzah­lungs­scheine in sein Buch­al­tungs­pro­gramm einlesen möchte, kann die gleiche Funk­tion direkt mit smooh­scan nutzen.

Beispiel QR Rechnung

Auch die neue QR-​Rechnung, welche ab 2019 alle heutigen Schweizer Einzah­lungs­scheine ersetzt, wird den Zahlungs­ver­kehr noch­mals verein­fa­chen. Smooh­scan wird im Laufe dieses Jahres erwei­tert und bereit gemacht für das neue Zahlungs­format. Neben dem Scannen des orangen Einzah­lungs­scheins wird also künftig auch das Lesen des neuen Swiss QR Codes möglich sein.

Newsletter abonnieren

Kontakt

Smoca AG
Tech­no­park­strasse 2
Gebäude A, 3. Stock
8406 Winter­thur

Letzter Blogein­trag

U wie User Inter­face Design - App Entwick­lung A bis ZMichael Burgdorfer - 24.9.2019

Das User Inter­face (UI) beschreibt die Schnitt­stelle zwischen Mensch und Maschine und wird bereits in der ersten Phase der Appent­wick­lung möglichst detail­liert entwi­ckelt. Das nur eine einfache, intui­tive und visuell ästhe­ti­sche App Spass macht zum Bedienen mehr ...

  • Smoca Facebook
  • Smoca Twitter
  • Smoca LinkedIn
  • Smoca RSS Feed