Scewo wheelchair

Scewo entwickelt einen Elektro-Rollstuhl basierend auf einem selbstbalancierenden System ähnlich einem Segway. Gesteuert wird dieser aber mit einem Joystick und einer Smartphone App. Beim Erreichen einer Treppe wird in den Raupenmodus gewechselt, so dass der Rollstuhl die Stufen rauf- oder runterfahren kann. 

Das Smartphone wird in eine Halterung gesteckt, so dass sich der Rollstuhl mittels App bedienen lässt. Die App ermöglicht dem Fahrer die Sitzeinstellungen stufenlos vorzunehmen. Zudem kann er den Modus von „Fahren“ auf „Treppensteigen“ oder „Balance-Mode“ umstellen, die Geschwindigkeit regulieren, das Licht ein- oder ausschalten und den Rollstuhl abschliessen.

 

Projektauftrag:
Konzeption, Design, Native Entwicklung, Testing

Herausforderungen:
Die Anforderungen an das Screen Design mussten bezüglich Usability und Barrierefreiheit umgesetzt werden. Bei der Entwicklung der App galt es jeweils den aktuellen Entwicklungsstand des Rollstuhl Prototypen zu involvieren und die bluetooth low energy (BLE) Eigenheiten zu überwinden. 

App Features:

  • Geschwindigkeitsregulation
  • Wechseln innerhalb von drei Bewegungsmodus:
    „Fahren“ / „Treppensteigen“ /  „Balance-Mode“
  • Sitzeinstellungen stufenlos regulierbar
  • Abschliess-Mechanismus
  • Experten Modus für Rollstuhl Entwickler