Informatiktage 2017


    Am 17. Juni finden im Kanton Zürich die Informatiktage statt. Smoca präsentiert sich zusammen mit der ZHAW School of Engineering und der School of Management and Law. Besuchen Sie uns auf dem IT Marktplatz im Hauptgebäude der School of Engineering an der Technikumstrasse in Winterthur oder melden Sie sich für unseren Workshop zum Thema "App Programmieren" an. Zudem kann die Virtual Reality Brille "HTC Vive" bei uns getestet werden.

    Virtual Reality: Das VR-Headset von HTC Vive testen

    Wir geben Ihnen einen Einblick in die Welt von Virtual Reality. Mit dem Headset von HTC VIVE tauchen Sie ein eine neue Welt ein. Ein Kunstwerk in 3D malen, Basketbälle werfen oder ein Ausflug an den Strand? In der virtuellen Realität ist alles nur ein Klick entfernt. 

    Virtual Reality, im Deutschen auch "virtuelle Realität", wird in der Regeln mit VR abgekürzt. Mit VR bezeichnet man die Darstellung einer virtuellen Welt, die computergeneriert ist. Diese ist häufig an unsere Wirklichkeit angelehnt, muss es aber nicht sein. Durch den Einsatz eines VR-Headsets ist man nicht mehr auf einen Monitor angewiesen, hat ein 3D-Bild zur Verfügung und kann den Kopf in alle Richtungen drehen und seine virtuelle Umwelt beobachten.

     

    Ort: ZHAW, Technikumstrasse 9, 8401 Winterthur
    Wann: Samstag, 17. Juni 2017, 10–16 Uhr
    Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich, bei Bedarf Warteliste vor Ort

     

    IT Marktplatz: So entsteht eine App

    Was braucht es eigentlich alles, bis eine App bei Apple oder Google in den Stores heruntergeladen werden kann? An unserem Stand erzählen unsere Mitarbeiter wie ein typisches Projekt abläuft - und was auch mal schief laufen kann. 

    Wir erwarten, dass eine App leicht anzuwenden ist und immer funktioniert. Doch damit dies auch der Fall ist steckt viel Arbeit dahinter. Konzeption und der Analyse der Nutzeranforderungen, Erarbeitung des visuellen Designs, User Test anhand von Prototypen, Agile Entwicklung mit Scrum, Beta Testing und Einreichung in den App Stores von Apple und Google. Dies sind nur einige der wichtigsten Stichworte. Was genau dahintersteckt erklären wir Ihnen gerne.

    Ort: ZHAW, Technikumstrasse 9, 8401 Winterthur
    Wann: Samstag, 17. Juni 2017, 10–16 Uhr
    Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

     

    Workshop: App Programmieren lernen

    Haben Sie sich auch schon gefragt was es braucht, um eine App zu entwickeln? In diesem Workshop ermöglichen wir Ihnen einen Blick hinter die Kulissen und bringen Ihnen anhand eines einfachen Beispielprojekts bei, wie eine App entsteht. Dabei werden Sie selber Code schreiben lernen - aber keine Angst, Vorkenntnisse sind nich nötig. Und natürlich werden Sie eng von einem unserer Programmierer unterstützt. 

    Mitbringen sollten Sie nach Möglichekt einen eigenen Laptop und ein Smartphone, sowie die Bereitschaft für 2 Stunden vertieft in die Welt von Bits und Bytes einzutauchen. 

    Ort: ZHAW, Technikumstrasse 9, 8401 Winterthur
    Wann: Samstag, 17. Juni 2017, 10–16 Uhr
    Anmeldung: Anmeldung hier, Max. 10 Personen

     

    Weitere Informationen zu unserer Präsenz zu den Informatiktagen finden Sie hier: https://informatiktage.ch/profile/smoca-ag-2017/